top of page
13466092_523689651157032_902595117129335
Suche
  • AutorenbildSarah Alruna

MAIENZEIT RITUALTIPP: GÖTTINNENKRÄNZE

Aktualisiert: 25. Apr. 2022

Geschichten besagen, dass bei den Jahreskreisfesten in früheren Zeiten, die Frauen oft einen Kranz als Kopfschmuck getragen haben. Er wird als eine „Krone“ verstanden, schmückt die Trägerin auf ganz besondere Weise und lässt sie in einer besonderen Schönheit erstrahlen. Er ist ein magisches Ritualgebinde, welches eine Verbindung zu Erde und Himmel gleichermaßen herstellt, uns diese Kräfte ganz besonders spüren lässt, uns stärkt und verbindet.

Zur Herstellung von Göttinnenkränzen, winde ich kleine Sträußchen aus Blumen und Kräutern, entweder um einen Basteldraht oder forme einen biegsamen Zweig (z.B. Weide) so, dass er genau auf meinen Kopf passt und befestige mit einem Naturbast die Pflanzen und Blüten daran.

Magische Pflanzen in der Walpurgiszeit: Waldmeister, Gundelrebe, Farn, Klee, Narzissen, kriechender Günsel, Löwenzahn, Holunderblüten

Bedeutung der Blütenfarben: Die Farbe Rosa verkörpert die bedingungslose Liebe. „Du bist geliebt, mit allem, was dich ausmacht,“, ist ihre Botschaft.

Die Farbe lila symbolisiert unsere Verbundenheit mit allem Lebendigen und ist somit die Farbe der Spiritualität. Lila steht für den Zauber und die Magie, die in jeder und jedem von uns wohnt.

Weiß ist die Farbe der Reinheit, des Neubeginns und des Friedens im Innen und Außen. Weiß kann auch für das Element Luft stehen.

Grün steht seit jeher für Hoffnung, Lebenskraft und Mut. Die Farbe für das Element Erde, Verbundenheit und Glück.

Viel Freude beim Zaubern von Göttinnenkränzen und beim Eintauchen in den Zauber der Maienzeit!





53 Ansichten1 Kommentar

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

1 comentario


info
12 may 2022

Mach ich, wenn es sich das nächste mal ergibt. Bin eh so viel mit meinen Kindern draußen. Danke für die Idee. Mich beeindrucken deine starken, liebevollen Bilder Sarah. Schön, dass du und Michelle ein derart besonderes Mantra gemeinsam kreiert habt. Ich wohne in Vorarlberg...sehr weit weg... schade, dein Wissen könnte ich hier auch gut brauchen=) Ich schaue gerne öfters bei dir vorbei. Schön, was du mit so viel Herzensblut machst. Ich danke dir!


Herzlichst Bettina

Me gusta

Energieausgleich

Mich und mein Wirken unterstützen

Falls du meine kostenfreien Beiträge im Blog, auf Social Media und im Newsletter unterstützen magst, freue ich mich natürlich sehr! Über den Spendenbutton, kannst du mir einen Betrag deiner Wahl zukommen lassen.

 

Ich danke Dir von ganzem Herzen, dass du mein Wirken unterstützt, das zauberhafte Leben im Jahreskreis wieder in die Welt zu tragen und möglichst viele Menschen zu inspirieren!

PayPal ButtonPayPal Button
Sarah_wix3_edited_edited.png
bottom of page