top of page
13466092_523689651157032_902595117129335
Suche
  • AutorenbildSarah Alruna

MAGISCHER OSTARA-BRAUCH - SEGENSWASSER SCHÖPFEN

Segenswasser schöpfen


Nur 2 Mal im Jahr erleben wir einen ganz besonderen Gleichgewichtszustand in der Natur.

Tag und Nacht sind genau gleich lang.


Dieses kosmische Gleichgewicht ist wie eine Tür in den Frühling hinein, in den neuen Jahreskreis. Von da an, sind die Tage wieder länger als die Nächte und wir dürfen die Schwelle ins Neue überschreiten.


Traditionell wurde an diesem Morgen das Segenswasser für das kommende Jahr bei den Quellen geholt. Schweigend oder singend ging es zur Quelle und das frische Frühlingswasser wurde liebevoll geschöpft, so heißt es, in alten Geschichten.


Dieses Wasser wurde anschließend als besonderes „Segenswasser“ aufbewahrt. Zu den Ostara-Bräuchen wird damit das Feld, die Speisen und auch die Ritualgebinde gesegnet.


Mit meinem Segenswasser durfte ich im Laufe des letzten Jahres auch Blumenschmuck für besondere Anlässe segnen.


Kennst du schon eine Quelle in deiner Nähe die du besuchen kannst?


Wir möchten diesen Brauch auch heute wieder leben, uns mit der Magie der Quellen verbinden und wir zaubern auch einen kleinen Ostara-Buschen, den ich noch von meinem Großvater gelernt habe. Alle Infos zum Quellenbesuch findest du auf meiner HP.




50 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


Energieausgleich

Mich und mein Wirken unterstützen

Falls du meine kostenfreien Beiträge im Blog, auf Social Media und im Newsletter unterstützen magst, freue ich mich natürlich sehr! Über den Spendenbutton, kannst du mir einen Betrag deiner Wahl zukommen lassen.

 

Ich danke Dir von ganzem Herzen, dass du mein Wirken unterstützt, das zauberhafte Leben im Jahreskreis wieder in die Welt zu tragen und möglichst viele Menschen zu inspirieren!

PayPal ButtonPayPal Button
Sarah_wix3_edited_edited.png
bottom of page